ICT-Servicemanagement

Ausgangslage

Der Einsatz von ICT-Mitteln ist längst ein zentraler Produktionsfaktor im Unternehmen. Nebst den rein technologischen Aspekten wie Leistungsverbesserung und Funktionserweiterung wird die interne ICT zunehmend als Leistungserbringer und nicht als Technologieabteilung wahrgenommen. Daraus entsteht der Anspruch, dass nicht Benutzer und Technik betreut werden, sondern vielmehr eine Partnerschaft zwischen Leistungserbringer und Leistungsbezüger aufgebaut werden soll. Der Vollzug dieses Schrittes hin zum Dienstleister, ist nicht selten ein Paradigmawechsel und erfordert oft professionelle Unterstützung.

Wir bieten

Als unabhängiger Partner bauen wir die Brücke zwischen Business und ICT und unterstützen Sie bei Bedarf mit professionellem Changemanagement, um Ihre Organisation schnell und risikoarm auf künftige Aufgaben auszurichten.

Wir begleiten und führen Ihr Projekt, sei dies die Implementierung eines kundenorientierten Servicedesks oder der komplette Aufbau einer serviceorientierten ICT-Organisation. Dabei verlieren wir die Zielvorgaben und Kundenerwartungen nie aus den Augen.

Unsere Kernkompetenzen

Unsere Stärken liegen in der umfassenden, praxiserprobten Erfahrung in der ICT-Führung und im Projektmanagement. Beides zusammen erlaubt es uns, eine objektive, neutrale und ganzheitliche Sichtweise in Ihr Vorhaben einzubringen. Dabei sind wir vertraut mit den verschiedenen sich anbietenden Methoden und Modellen des IT-Servicemanagements sowie der Qualitätssicherung. Dazu gehören etwa ITIL, COBIT, ISO 9000, ISO 20000 oder ISO 27000.