Schuladministrationslösung Kanton Solothurn

Die mabuco GmbH hat im Auftrag des Kantons Solothurn die Leitung des Projekts ­KASCHUSO übernommen und damit eine webbasierte, zentrale Schuladministrationslösung rasch und erfolgreich eingeführt.

Die Ausgangslage

Ende 2014 wurde durch den Kanton Solothurn die Software "schulNetz" der Firma Centerboard AG (Entwicklung) und NOVO Business Consultants (Integration) als neue Schulverwaltungslösung evaluiert. Diese Lösung war für rund 200 Mitarbeitende, 2850 Lehrpersonen und 11'000 Lernende in den Berufsfachschulen, Mittelschulen und höheren Fachschulen für Aus- und Weiterbildung vorgesehen. Der Kanton Solothurn hat im Mai 2015 die Leitung dieses komplexen und ambitionierten Einführungsprojekts der mabuco GmbH übertragen. Des Weiteren übernahm die mabuco GmbH die Rollen des Project Officer, Quality Manager und Risk Manager für KASCHUSO.

Der Lösungsansatz

Die Schlüsselelemente für den Projekterfolg:

  • Konsequentes Führen des Projektes entlang des "Kritischen Pfades"
  • Verfolgung eines transparenten Risikomanagement
  • Reduzieren der Tests auf zwei Schultypen (je ein Mandant Kantonsschule und Berufsschule)
  • Sehr eng getaktete, ressourcenschonende, z.T. mehrfach parallele Einführung der 14 Mandanten
  • Minimieren auf eine geringe Anzahl Changes
  • Konsequente Umsetzung der definierten Massnahmen

Der Kundennutzen

Das komplexe Projekt konnte innerhalb kurzer Zeit und unter Erreichung der Ziele umgesetzt werden. In der Schweiz konnte in diesem Umfeld ein solches Projekt bisher nicht in so kurzer Zeit erfolgreich umgesetzt werden. Der Kanton Solothurn verfügt nun über eine moderne, tragfähige und ausbaubare Lösung. Diese wird als solide Basis für die effektive Digitalisierung der Schulverwaltung dienen.

Projektdaten im Überblick

  • Projektdauer: Mai 2015 - Oktober 2017
  • Projektbeteiligte: 96 Personen
  • Lieferobjekte: 117
  • Changes: 14 wovon 7 genehmigt, umgesetzt
  • Pendenzen, Entscheide: 450
  • Rund die Hälfte des Projektleitungsaufwands wurde für Kommunikation (inkl. Meetings) und Stakeholder Management eingesetzt